113 | 30.12.2015 / 23:08 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmeirt. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

112 | 27.12.2015 / 13:50 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmeirt. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

111 | 26.12.2015 / 23:57 Uhr - NOTF TV - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem vermuteten medizinischem Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und verschafften uns Zugang zur Wohnung. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Gruppe1

Mitalarmierte Kräfte: RTW, 2x Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF, LF 10

110 | 22.12.2015 / 17:39 Uhr - TH K - Baum auf Straße

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Ein Baum war auf eine Straße gestürzt und stellte ein Verkehrshindernis dar. Wir erkundeten die Lage, sicherten die Einsatzstelle ab und zersägten den Baum. Im Anschluss säuberten wir die Straße.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF

109 | 16.12.2015 / 03:03 Uhr - NOTF FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmeirt. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

108 | 14.12.2015 / 05:44 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

107 | 10.12.2015 / 11:54 Uhr - NOTF FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienst erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

106 | 08.12.2015 / 19:29 Uhr - FEU - Brennt Kinderzimmer

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Feuer in einem Kinderzimmer alarmiert. Bei unserem Eintreffen schlugen die Flammen bereits aus dem Dach des Gebäudes. Des Weiteren drohten die Flammen auf Nachbargebäude überzugreifen. Nach dem wir die Lage erkundet hatten und das Einsatzstichwort initial auf FEU G erhöhten, sowie eine DLK nachforderten, leiteten wir eine gezielte Brandbekämpfung ein. Im weiteren Einsatzverlauf erhöhten wir das Alarmstichwort auf FEU 2 und forderten gezielt Atemschutzgeräteträger an. Während des gesamten Einsatzes erfolgte an drei der vier Gebäudeseite eine Riegelstellung zu den angrenzenden Wohngebäuden. Zusätzlich organisierten wir eine Fremdbesetzung des Burger Feuerwehrgerätehauses durch die FF St. Michaelisdonn. Mit uns im Einsatz waren der Stv. Kreisbrandmeister, Amtswehrführer, Stv. Amtswehrführer und der Bürgermeister der Gemeinde Burg.

Alarmierung: Vollalarm - Feuer

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei, FF Hochdonn, FF Buchholz, FF Brickeln-Quickborn, FF St. Michaelisdonn, FF Brunsbüttel- Stadt

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF, LF 10, TSF-GW

105 | 06.12.2015 / 17:01 Uhr - NOTF FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW

Einsatzort: Buchholz

Fahrzeuge: MZF

104 | 06.12.2015 / 03:33 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

103 | 29.11.2015 / 19:34 Uhr - THDRZF - Großer Ast von Birke gebrochen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Ein Baum war auf eine Straße gestürzt und stellte ein Verkehrshindernis dar. Bei unserem Eintreffen sicherten wir die Einsatzstelle ab und zersägten den Baum. Des Weiteren reinigten wir die Straße, sodass diese wieder ungehindert passiert werden konnte.

Alarmierung: Vollalarm - Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF

102 | 29.11.2015 / 01:30 Uhr - TH K - Baum auf Straße

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Ein Baum war auf eine Straße gestürzt und stellte ein Verkehrshindernis dar. Bei unserem Eintreffen sicherten wir die Einsatzstelle ab und zersägten den Baum. Des Weiteren reinigten wir die Straße, sodass diese wieder ungehindert passiert werden konnte.  

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF

101 | 23.11.2015 / 12:24 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

100 | 17.11.2015 / 21:26 Uhr - NOTF TV - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Vor Ort erkundeten wir die Lage und stellten fest, dass wir nicht tätig werden müssen.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: Polizei, RTW

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF

099 | 15.11.2015 / 12:32 Uhr - NOTF TV - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde von der Polizei zu einer Türöffnung nachgefordert. Wir erkundeten die Lage und verschafften uns über ein Fenster im 1 OG einen Zugang zur Wohnung. Anschleißend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: Polizei, RTW

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF, TSF-GW

098 | 09.11.2015 / 08:49 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

097 | 07.11.2015 / 21:29 Uhr - TH K - Wasser läuft durch die Decke

Die Feuerwerh Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Wasser sollte durch die Zimmerdecke einer Wohnung laufen. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und schalteten den betroffenen Bereich stromlos. Des Weiteren stellten wir fest, dass vermutlich ein undichtes Dach, bei starkem Regen, den Wasserschaden verursachte. Wir übergaben die Einsatzstelle an den Eigentümer.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF

096 | 05.11.2015 / 15:16 Uhr - FEU K - Brandgeruch im Objekt

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Brandgeruch in einem Wohngebäude alarmiert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und kontrollierten das Objekt. Die Überprüfung des Gebäudes mit der Wärmebildkamera führte zu keiner Feststellung, sodass die Feuerwehr nicht weiter tätig werden musste. Wir übergaben das Objekt an den Eigentümer.

Alarmierung: Vollalarm - Feuer

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF

095 | 30.10.2015 / 15:31 Uhr - FEU RWM K - Auslösung Rauchwarnmelder

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert. Vor Ort erkundeten wir die Lage und konnten einen technischen Defekt des Rauchwarnmelders feststellen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht erforderlich. Wir übergaben die Einsatzstelle an den Wohnungseigentümer.

Alarmierung: Vollalarm Sonstige
Mitalarmierte Kräfte: Polizei
Einsatzort: Burg
Fahrzeuge: MZF, HLF, LF 10

094 | 27.10.2015 / 06:37 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

093 | 24.10.2015 / 21:09 Uhr - FEU RWM K - Auslösung Rauchwarnmelder

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert. Vor Ort erkundeten wir die Lage und konnten einen technischen Defekt des Rauchwarnmelders feststellen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht erforderlich. Wir übergaben die Einsatzstelle an den Wohnungseigentümer.

Alarmierung: Vollalarm Sonstige

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF

092 | 23.10.2015 / 20:04 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

091 | 21.10.2015 / 20:05 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Während der Einsatznachbesprechung zum Sondereinsatz 003 , wurden die First Responder der Feuerwehr Burg zu einer medinzinischen Erstversorgung alarmiert. Wir führten eine qualifizierte Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF

090 |16.10.2015 / 19:09 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

089 |15.10.2015 / 00:12 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

088 | 13.10.2015 / 05:13 Uhr - TH Y - VU eingeklemmte Person

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Vor Ort fanden wir einen PKW in Dachlage liegend vor. Bei unserem Eintreffen befanden sich keine Personen mehr im PKW. Wir erkundeten die weitere Lage, führten eine medizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch und streuten die ausgelaufenen Betriebsstoffe ab. Anschließend räumten wir auf Anweisung der Polizei den verunfallten PKW von der Straße und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: 2 x RTW, NEF, 2 x Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF

087 | 08.10.2015 / 20:27 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Buchholz

Fahrzeuge: MZF

086 | 06.10.2015 / 07:29 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Buchholz

Fahrzeuge: MZF

085 | 02.10.2015 / 14:13 Uhr - TH Y - Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der First Responder und des Rettungsdienstes alarmiert. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, klemmten die Batterie des betroffenen PKW´s ab , reinigten die Fahrbahn und unterstützten bei der technischen Rettung. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Vollalarm Technische - Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei, First Responder, THW Burg

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF

084 | 02.10.2015 / 14:06 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurde zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

083 | 02.10.2015 / 10:44 Uhr - FEU RWM K - Auslösung Rauchwarnmelder

Die Feuerwehr Burg wurden zu einem piependem Rauchwarnmelder in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und stellten einen ausgelösten Rauchwarnmelder in einer Erdgeschosswohnung fest. Da der Bewohner nicht zuhause war, verschafften wir uns Zugang zur Wohnung und kontrollierten diese, ohne Feststellung. Bei dem ausgelösten Melder handelte es sich vermutlich um einen technischen Defekt. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Vollalarm - Sonstige

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF, LF 10

Einsatz: 28

Mi., 02.05.2018 - 08:34 Uhr

NOTF TV -

Notfall Tür verschlossen

Einsatzstatistik 2018

Feuer: 5

Technische Hilfeleistungen: 10

First Responder: 13

Sondereinsätze: 1

Nächster Dienst

Maschinistendienst

Di., 22.05.2018 / 19:30 Uhr

 

First Responder Dienst

Mo., 28.05.2018 / 19:30 Uhr

Besucher seit dem 29.07.2010


Anrufen

E-Mail

Anfahrt