Sehr geehrte Besucher unserer Homepage,

als erstes heiße ich Sie im Namen der Feuerwehr Burg herzlich Willkommen. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, sich auf unserer Internetpräsenz umzusehen. Wir informieren stetig über unsere Technik, Einsätze und über aktuelle Neuigkeiten. Des Weiteren nutzen wir das Medium Internet um über uns und unsere vielseitige Arbeit (zu jeder Tages- und Nachtzeit) zu berichten. Bei eventuell auftretenden Fragen wenden Sie sich gerne per eMail an meinen Stellvertreter oder an mich.

 

Mit freundlichem Gruß
Wehrführer HBM*** Thomas Kusch

-  Aktuelle Informationen  -

Wahlen bei der Feuerwehr Burg

Am 28.5. wurden die Burger Brandschützer im Rahmen eines Dienstabends zur Wahlurne gebeten. Es mussten einige Funktionen, aufgrund von Umstrukturierungen neu gewählt werden, außerdem standen einige bisherige Funktionsträger nicht mehr zur Verfügung.

Die Kameraden hatten bis zum 12. Mai Zeit ihre Vorschläge schriftlich beim Wahlvorstand einzureichen.

Die Positionen wurden wie folgt besetzt:

 

Zugführer: Arne Semmelhack

Leiterin First Responder & Schiftführerin: Laura Hennig

Stv. Gruppenführer: Tim Blumenstiel

Stv. Gruppenführer: Nico Wiekhoff

Gerätewart: Sven Zager

Stv. Gerätewart: Henry Mohr

Atemschutzgerätewart & Pressesprecher: Malte Schaper

Stv. Atemschutzgerätewart: Sven Wandt

Funkwart: Torsten Henningsen

Bekleidungswartin: Wiebke Bruhns

Stv Pressesprecherin & stv. Bekleidungswartin: Julia Kusch

 

Zum Abschluss gratulierten Wehrführer Thomas Kusch und sein Stellvertreter Arne Puck allen gewählten zu ihrer Wahl und wünschten Ihnen viel Erfolg in ihren neuen Funktionen.

Außerdem bedankten Sie sich bei allen bisherigen Funktionsträgern für Ihre geleistete Arbeit.

Sicherer Ausbildungsbetrieb durch Burger Testzentrum

Am 19. März konnten wir den Ausbidlungs- und Dienstbetrieb in kleinen Gruppen wieder aufnehmen. Grund hierfür waren zunehmend geringe Inzidenzwerte, sowie zahlreich geimpfte Kameradinnen und Kameraden. Für die Zusammenkunft erarbeitete der Vorstand der Feuerwehr Burg ein Hygienekonzept. Neben dem Abstand halten, tragen einer FFP2 Maske und regelmäßiger Desinfektion stand auch ein Corona- Schnelltest für jede / jeden, der am Dienst teilnahm, auf der Agenda. 

Unkompliziert wurde uns, vor unseren Ausbildungsabenden, ein fester Zeitkorridor durch das Burger Testzentrum zur Verfügung gestellt.

Dies führte zu einer weiteren Absicherung und zu einem zusätzlichem Schutz unserer Einsatzkräfte. 

Da wir diese Flexibilität sehr zu schätzen wissen, bedankten sich Wehrführer Thomas Kusch und Stv. Wehrführer Arne Puck in der vergangenen Woche (14.06.2021) bei den Mitarbeiterinnen des Testzentrums. 

Auch auf diesem Wege bedanken wir uns noch einmal herzlich für die Unterstützung. 

Neue Wehrführung übernimmt Amtsgeschäfte ab 23.02.2021

Am 23.02.2021 endet die Amtszeit von Wehrführer Thomas Kusch und Stv. Wehrführer Patrick Andresen, nach 6 Jahren in ihrer Funktion.

Anlässlich des Ablaufs dieser Amtszeit wählten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Burg, in einer indirekten Wahl, einen Berufungsvorschlag zur Ernennung einer neuen Wehrführung. Aufgrund des "Pflichtfeuerwehr-Status" kann leider keine direkte Wahl erfolgen, da das Brandschutzgesetzt SH dieses nicht ermöglicht. 

Aufgrund der derzeitigen Pandemie , wurde durch die Amtsverwaltung / Fachdienst Ordnung und Sicherheit ein aufwendiges Verfahren für eine Abstimmung per "Briefwahl" ermöglicht. 

Nach Auswertung aller Stimmen wurde das Wahlergebnis, welches den Vorschlag zur Berufung sowie das Meinungsbild der Wehrmitglieder wiederspielgelt, zur Entscheidungsfindung an die Gemeindevertretung, weiter gegeben. 

 

Am 16.02.2021 wurde Thomas Kusch nach 12 Jahren als Gemeindewehrführer, für eine weitere Amtszeit in der Funktion als Gemeindewehrführer berufen.

Der neue Stv. Gemeindewehrführer ist Arne Puck, er war zuvor 5 Jahre im Amt des Zugführers.

 

Wer die Funktion des Zugführers künftig besetzt, bleibt abzuwarten. Nach dem Lockdown soll es eine Mitgliederversammlung geben, bei der der Zugführer neu besetzt werden soll. 

 

Patrick Andresen hatte sich nicht wieder zur Wahl gestellt. Er wollte nach 17 Jahren Vorstandsarbeit etwas kürzertreten. Er wird der Feuerwehr Burg aber weiterhin als Einsatzkraft erhalten bleiben. 

 

Wir bedanken uns herzlich bei Patrick für seine geleistete Arbeit zum Wohle der Burger Bürger.

Zusätzlich wünschen wir der neuen Wehrführung eine glückliche Hand bei allen Entscheidungen und immer eine handbreit Wasser im Löschwassertank. 

 

(Text A.P.)

Die First Responder der Feuerwehr Burg

 

Die First Responder der Feuerwehr Burg finanzieren ihren Einsatz aus Spendengeldern. Sie möchten unseren Einsatz unterstützen?

 

Spendenkonto:

Sparkasse Westholstein

IBAN: DE 30222500200001000292

BIC: NOLADE21WHO

Verwendungszweck: "First Responder"

280320

Einsatz: 059

01.09.2021 / 11:40 Uhr

THTIER G -

Pferd im Graben

Einsatzstatistik 2021

 

Feuer: 15

Technische Hilfeleistungen: 30

First Responder: 14

Sondereinsätze: 1

Dienstplan 2021

 

 

 

 

17.09.2021 | 19:00

Zugdienst

 

27.09.2021| 19:00

First Responder

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt