Sehr geehrte Besucher unserer Homepage,

als erstes heiße ich Sie im Namen der Feuerwehr Burg herzlich Willkommen. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, sich auf unserer Internetpräsenz umzusehen. Wir informieren stetig über unsere Technik, Einsätze und über aktuelle Neuigkeiten. Des Weiteren nutzen wir das Medium Internet um über uns und unsere vielseitige Arbeit (zu jeder Tages- und Nachtzeit) zu berichten. Bei eventuell auftretenden Fragen wenden Sie sich gerne per eMail an meinen Stellvertreter oder an mich.

 

Mit freundlichem Gruß
Wehrführer HBM Thomas Kusch

Aktuelle Informationen

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Die Feuerwehr Burg wünscht allen ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest.

Wir bedanken uns bei allen Freunden und Gönnern, der Gemeinde Burg, dem Rettungsdienst, der Polizei, dem Team der KRLS West sowie bei allen Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung in diesem Jahr.

Ein besonderer Dank geht an unsere Kameraden für die geleistete Arbeit und die gute Kameradschaft. Danke sagen wir auch an alle Lebenspartner und Familien, die oft auf ihre liebsten verzichten mussten, wenn der Alarm-Pieper schrillte oder es Zeit für einen Ausbildungsdienst war.

Wir hoffen, dass alle gut ins neue Jahr kommen und wünschen allen einen guten Start ins Jahr 2018.

Auch über die Weihnachts- und Silvesterzeit stehen wir, die Feuerwehr Burg, mit Mannschaft und Gerät bereit.
24 Std / 7 Tage die Woche / 365 Tage im Jahr, für ihre Sicherheit.

 

Feuerwehr Burg

 

Drehleiter einsatzbereit - 16.12.2017

Nach einer internen Abnahme zur Leistungsfähigkeit der Drehleiterbediener (Maschinist und Taktischerführer), am 16.12.2017, ist die vorläufige Intensivschulung erfolgreich beendet worden. Die Bediener wurden in etwa 100 Ausbildungsstunden im Umgang mit dem Fahrzeug, sowie in der Drehleitertaktik ausgebildet. Koordiniert wurde diese Ausbildung durch den DLK- Gruppenführer HFM *** Henry Mohr. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir von der Feuerwehr Stadt Brunsbüttel, durch den DLK Ausbilder. Das Fahrzeug ergänzt den Löschzug bei diversen Einsatzlagen und bildet nun einen festen Bestandteil im abwehrenden Brandschutz, in der Gemeinde Burg. Zusätzlich steht das Fahrzeug auf Anforderung für die Nachbarwehren zur Verfügung.

365 Tage im Jahr...

 

...stehen wir bereit, um in Notlagen zu helfen.

Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!

 

Feuerwehr Burg

Was sind eigendlich diese First Responder und was genau tun sie? In diesem Video gibts eine Erklärung zu der "Helfer-vor-Ort Einheit"

 

 

 

 

Video: http://br.de/s/2oHnjPn

 

Die First Responder der Feuerwehr Burg finanzieren ihren Einsatz aus Spendengeldern. Sie möchten unseren Einsatz unterstützen?

 

Spendenkonto:

Sparkasse Westholstein

IBAN: DE 30222500200001000292

BIC: NOLADE21WHO

Verwendungszweck: "First Responder"

Einsatz: 002

Do. 11.01.2018 - 16:43 Uhr

NOTF TV - Notfall Tür verschlossen

Einsatzstatistik 2018

Feuer: 0

Technische Hilfeleistungen: 1

First Responder: 1

Sondereinsätze: 0

Einsatzstatistik 2017

Feuer: 11

Technische Hilfeleistungen: 27

First Responder: 25

Sondereinsätze: 4

Nächster Dienst:

Zugdienst
Fr. 05.01.2018 / 19:30 Uhr

 

Truppmann Ausbildung

Sa. 06.01.2018 / 09:00 Uhr

 

Führungskräfte Fortbildung

Mo. 08.01.2018 / 19:30 Uhr

 

Drehleiter Ausbildung

Mi. 10.01.2018 / 19:30 Uhr

 

Zugdienst

Fr. 12.01.2018 / 19:30 Uhr

Besucher seit dem 29.07.2010


Anrufen

E-Mail

Anfahrt