020 | 12.06.2020 / 23:54 Uhr - FEU K RWM - Auslösung RWM

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem ausgelöstem Rauchwarnmelder alarmiert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und sicherten den betroffenen Bereich ab. Über die Drehleiter verschafften wir uns im ersten Obergeschoss schadenfreien Zugang zum Objekt. Wir stellten einen technischen Defekt eines Rauchwarnmelders fest. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Vollalarm - Sonstige

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, HLF 10, MZF

019 | 08.06.2020 / 17:08 Uhr - NOTF DLK - Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Burg wurde um 17:08 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienst alarmiert. Gemäß Einsatzmeldung sollten wir eine Tragehilfe leisten. Vor Ort erkundeten wir die Lage und besprachen mit dem Rettungsdienst das weitere Vorgehen. Da kein sicherer Transport des Patienten über das Treppenhaus gewährleistet werden konnte, alarmierten wir um 17:24 Uhr die Drehleitergruppe. Der Patient wurde mittels Drehleiter aus dem ersten Obergeschossen transportiert und anschließend dem Rettungsdienst übergeben.

Alarmierung: Gruppe 1 & DLK Gruppe

Mitalarmierte Kräfte: RTW

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

018 | 22.05.2020 / 14:17 Uhr - NIL - Unterstützung Beringung Jungstörche

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung des NABU alarmiert. Jungstörche mussten gelistet, beringt und gewogen werden. Da die vorhandenen Leitern und Hubsteiger nicht das Storchennest erreichten, wurde die Feuerwehr um Unterstützung gebeten. In Absprache der Wehrführung FF Vaale-Nutteln (IZ) und Wehrführung der Feuerwehr Burg kam unsere Drehleiter zum Einsatz.

Alarmierung: Wachalarm

Mitalarmierte Kräfte: Wehrführer FF Vaale- Nutteln

Einsatzort: Vaale (IZ)

Fahrzeuge: DLK

017 | 20.05.2020 / 17:54 Uhr - FEU K - Flächenbrand

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Flächenbrand alarmiert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und sicherten den betroffenen Bereich ab. Glimmende Glutreste eines abgebrannten Lagerfeuers, auf einer trockenen Wiese, gaben Anlass zur Alarmierung. Wir löschten die Glutreste mit unserem Schnellangriff ab.

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, HLF 10

016 | 16.05.2020 / 18:00 Uhr - NOTF TV NA - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der Polizei, zu einer Notfall Türöffnung, alarmiert. Durch die anwesende Beamten erhielten wir umfangreiche Informationen zur Einsatzstelle. Wir verschafften uns gewaltsam Zugang zur Wohnung. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und an den Rettungsdienst.

Alarmierung: Gruppe 2 & DLK Gruppe

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

015 | 09.05.2020 / 03:27 Uhr - TH Y - Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Brickeln - Quickborn, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, alarmiert. Bei unserem Eintreffen unterstützten wir bei der umfangreichen Erkundung der Einsatzstelle. Der verunfallte PKW lag in Seitenlage versteckt zwischen zwei Hecken. Die Person wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch den Rettungsdienst aus dem PKW gerettet, vorerst war unklar ob sich noch eine weitere Person im PKW befand. Wir leuchteten die gesamte Einsatzstelle über die Drehleiter aus, stellten den Brandschutz sicher und stellten mit dem Einsatzleitwagen die Einsatzführung sicher. Nach dem der PKW durch ein Abschleppunternehmen geborgen wurde, wurden wir aus dem Einsatz entlassen.

Alarmierung: Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: FF Brickeln-Quickborn, 2x RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Quickborn (HEI)

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, HLF 10

014 | 04.05.2020 / 07:35 Uhr - FEU AUS - brannte Sicherungskasten

Die Feuerwehr Burg wurde zur Nachkontrolle eines gelöschten Feuers alarmiert. Bei unserem Eintreffen kontrollierten wir den betroffenen Bereich mit der Wärmebildkamera und belüfteten das Gebäude. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

013 | 30.04.2020 / 23:24 Uhr - FEU K - Containerbrand

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem brennenden Container alarmiert. Durch die Polizei wurde ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer festgestellt. Im näheren Umfeld befanden sich brennbare Materialien. Um ein unkontrolliertes Ausbreiten des Feuers zu verhindern, löschten wir das Feuer mit einem Trupp unter Atemschutz ab. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

012 | 13.04.2020 / 14:28 Uhr - NOTF DLK - Rettung über Drehleiter

Die Feuerwehr Burg wurde mit der Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes alamiert. Eine Person wurde mit der Schleifkorbtrage, über die Drehleiter, aus dem ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses transportiert. Anschließend übergaben wir die Person an den Rettungsdienst.

Alarmierung: Gruppe 1 & DLK Gruppe

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

Einsatz: 49

17.10.20 / 16:53 Uhr

NOTF NA FIRST -

First Responder

Einsatzstatistik 2020

 

Feuer: 17

Technische Hilfeleistungen: 23

First Responder: 9

Sondereinsätze: -

Dienstplan 2020

 

Hydrantenpflege

Sa. 17.10.2020 / 10:00 Uhr

 

DLK Gruppe B

Do. 22.10.2020 / 19:00 Uhr

 

Hydrantenpflege

Sa. 24.10.2020 / 10:00 Uhr

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt