067 |25.09.2018 / 04:24 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Noch vor dem Ausrücken konnten wir, auf Anweisung der Leitstelle, den Einsatz wieder abbrechen.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Buchholz

Fahrzeuge: -

066 | 19.09.2018 / 10:11 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

065 | 18.09.2018 / 18:04 Uhr - THAUST K - Ölspur

Die Feuerwehr Burg wurde von der Polizei zum Abstreuen von Hydrauliköl angefordert. Vor Ort erkundeten wir die Lage und verhinderten die weitere Ausbreitung der Hydraulikflüssigkeit in die Kanalisation. Aufgrund der Länge der Einsatzstelle wurde die zweite Löschgruppe der Feuerwehr Burg hinzugezogen. Nachdem die betroffenen Bereiche abgestreut waren, übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Gruppe 1 & Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: Polizei, Bauhof

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, HLF 10

064 | 18.09.2018 / 17:22 Uhr - THAUST K - Lageerkundung Ölspur

Der Wehrführer der Feuerwehr Burg wurde zu einer Beurteilung einer Ölspur alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzlage mit der Polizei besprochen.

Alarmierung: Wachalarm

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

063 | 17.09.2018 / 14:09 Uhr - FEU BMA - Auslösung Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein örtliches Altenhilfezentrum alarmiert. Vor Ort erkundeten wir die Lage und konnten eine Störung in der Brandmeldeanlage, als Anlass zur Alarmierung, feststellen. Wir übergaben die Einsatzstelle an die Haustechnik. Die mitalarmierte Feuerwehr Hochdonn konnte den Einsatz noch vor dem Ausrücken abbrechen.

Alarmierung: Vollalarm - Sonstige

Mitalarmierte Kräfte: FF Hochdonn

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK

062 | 10.09.2018 / 16:40 Uhr - NOTF NA DLK - DLK Anforderung durch RD

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine Person musste unter Zuhilfenahme unserer Drehleiter aus dem Haus transportiert werden.

Alarmierung: DLK Gruppe, Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

061 | 28.08.2018 / 16:54 Uhr - FEU - Brandgeruch unklarer Herkunft

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem unklaren Brandgeruch in ein kombiniertes Wohn- und Geschäftsgebäude alarmiert. Vor Ort erkundeten wir die Lage und sicherten die Einsatzstelle ab. Ein Räucherofen auf einem Balkon im 1. OG gab Anlass zur Alarmierung. Die Mitalarmierte Feuerwehr aus Hochdonn konnte den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen. 

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: FF Hochdonn, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, HLF 10

060 | 28.08.2018 / 01:08 Uhr - FEU 2 - Brennt Bauernhof

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Hochdonn alarmiert. Laut Einsatzmeldung sollte ein Bauernhof brennen. Bei unserem Eintreffen erhielten wir durch die örtliche Einsatzleitung einen eigenen Einsatzabschnitt, da sich das Feuer auf einen größeren Lagerschuppen begrenzte. Neben der Brandbekämpfung über die Drehleiter stellten wir eine Wasserversorgung für die Drehleiter sicher, brachten Atemschutzgeräteträger für den weiteren Einsatz in Bereitstellung und leuchteten unseren Einsatzabschnitt aus. Zusätzlich unterstützten wir mit unserem Einsatzleitwagen bei der Einsatzführung. Bevor wir aus dem Einsatz entlassen wurden, kontrollierten wir, im Auftrag des Einsatzleiters, alle Bereiche mit der Wärmebildkamera.

Alarmierung: Löschhilfe

Mitalarmierte Kräfte: FF Hochdonn, FF Süderhastedt, RTW, Polizei

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, HLF 10

059 | 27.08.2018 / 13:16 Uhr - NOTF TV NA - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und öffneten die Wohnungseingangstür gewaltsam. Im weiteren Verlauf unterstützten wir die rettungsdienstlichen Maßnahmen. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

 

Alarmierung: Vollalarm - Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: Polizei, RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

058 | 27.08.2018 / 08:45 Uhr - THAUST K - Ölspur / Polizei vor Ort

Die Feuerwehr Burg wurde zur Beseitigung einer Ölspur, von der Polizei, angefordert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage, sicherten die Einsatzstelle und brachten Ölbindemittel aus. Die Aufnahme des Bindemittels und die fachgerechte Entsorgung übernimmt der Bauhof Burg, an den wir die Einsatzstelle übergeben haben.

Alarmierung: Vollalarm - Sonstige

Mitalarmierte Kräfte: Polizei, Bauhof Burg

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 10, MZF

057 | 26.08.2018 / 09:12 Uhr - TH Y - Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Vor Ort besprachen wir die Einsatzlage mit dem örtlichen Einsatzleiter. Anschließend wurden wir, ohne tätig zu werden, aus dem Einsatz entlassen.

Alarmierung: Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: FF Buchholz, FF Eddelak, 2x RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Buchholz

Fahrzeuge: ELW, HLF 20

056 | 19.08.2018 / 10:53 Uhr - FEU K - Rauchentw. / Anforderung DLK

Die Feuerwehr Burg wurde mit der Drehleiter zur Unterstützung der Feuerwehr St. Michaelisdonn alarmiert. Eine Rauchentwicklung, aus einer Brandruine, im Dachbereich forderte den Einsatz unserer Drehleiter. Wir öffneten die Dachhaut gewaltsam und löschten das Feuer über das Wenderohr der Drehleiter. Anschließend kontrollierten wir den Dachbereich mit der Wärmebildkamera.

Alarmierung: DLK Gruppe

Mitalarmierte Kräfte: FF St. Michaelisdonn, Polizei

Einsatzort: St. Michaelisdonn

Fahrzeuge: HLF 10, DLK

055 | 14.08.2018 / 20:03 Uhr - THDRZF - Ast droht zu fallen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Ein Ast drohte unkontrollierte auf eine Hauptverkehrsstraße zu fallen. Wir sicherten die Einsatzstelle und entfernten den Ast unter Zuhilfenahme unserer Drehleiter. Anschließend reinigten wir die Straße.

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK

054 | 10.08.2018 / 08:31 Uhr - THDRZF - Ast droht zu fallen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Der Burger Bauhof forderte unsere Unterstützung an. Ein in ca. 9 m Höhe hängender Ast drohte unkontrolliert auf einen Gehweg zu fallen. Wir sicherten die Einsatzstelle und enternten den Ast unter Zuhilfenahme unserer Drehleiter. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an den Bauhof.

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe & DLK Gruppe

Mitalarmierte Kräfte: Bauhof

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

053 | 09.08.2018 / 20:44 Uhr - TH K - Baum auf Straße

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Ein Baum sollte auf eine Straße gestürtzt sein. Bei unserem Eintreffen war der Baum bereits entfernt worden. Ein benachbarter Baum drohte zu fallen und wurde unter Zuhilfenahme unserer Drehleiter entfernt. Anschließend säuberten wir die Fahrbahn.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

52 | 09.08.2018 / 20:22 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

051 | 09.08.2018 / 19:56 Uhr - TH K - Wasser droht in Gebäude zu laufen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Auf einer Hauptverkehrsstraße konnte Regenwasser nicht abfließen und drohte in einen Keller eines Mehrfamilienhauses zu laufen. Vor Ort sicherten wir die Einsatzstelle ab und entfernten Straßeneinläufe, bis das Wasser abgeflossen war.

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 10

050 | 09.08.2018 / 19:45 Uhr - TH K - Baum auf Straße

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Ein Baum war entwurzelt und auf eine Straße gefallen. Wir sicherten die Einsatzstelle und zersägten den Baum. Anschließend säuberten wir die Straße.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

049 | 07.08.2018 / 21:02 Uhr - FEU K - Brandgeruch am Objekt

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem unklaren Brandgeruch an einem Objekt alarmiert. Vor Ort erkundeten wir die Lage unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera. Wir konnten keine Festellung machen und übergaben die Einsatzstelle an den Bauhof.

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: Bauhof

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

048 | 01.08.2018 / 17:05 Uhr - FEU - PKW-Brand

Die Feuerwehr Burg wurde zur Löschhilfe bei einem PKW-Brand alarmiert. Bei unserem Eintreffen war die Feuerwehr Brickeln - Quickborn bereits vor Ort und das Feuer war gelöscht. Vor Ort gab es für uns keine Tätigkeit.

Alarmierung: Löschhilfe

Mitalarmierte Kräfte: FF Brickeln-Qucikborn, FF Großenrade, Polizei

Einsatzort: Brickeln

Fahrzeuge: ELW, HLF 20

047 | 01.08.2018 / 12:37 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

046 | 29.07.2018 / 22:21 Uhr - TH K - Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Vor Ort besprachen wir die Lage und leisteten technische Hilfe.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

045 | 28.07.2018 / 15:42 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

044 | 28.07.2018 / 08:54 Uhr - NOTF TV NA - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Bei unserem Eintreffen wurde unsere Unterstützung nicht mehr benötigt, da der Rettungsdienst bereits vor Ort war und die Tür nicht verschlossen war. 

Alarmierung: Gruppe 1 & DLK Gruppe

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

043 | 25.07.2018 / 16:16 Uhr - TH K - Unterstützung Bauhof

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung des örtlichen Bauhofes angefordert. Bewässerungsmaßen von Grünanlagen in der Gemeinde war unsere Aufgabe. Im weiteren Verlauf wässerten wir zusätzlich Bereiche eines Waldstückes zur Minimierung der Waldbrandgefahr.

Alarmierung: Wachalarm

Mitalarmierte Kräfte: Bauhof

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, HLF 10

042 | 24.07.2018 / 17:48 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

041 | 20.07.2018 / 17:56 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, MobileRetter

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

040 | 17.07.2018 / 07:31 Uhr - NOTF NA DLK - DLK Anforderung durch RD

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine Person musste unter Zuhilfenahme unserer Drehleiter aus dem Haus transportiert werden.

Alarmierung: DLK Gruppe

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, FW Brickeln-Quickborn

Einsatzort: Quickborn (HEI)

Fahrzeuge: ELW, DLK

039 | 08.07.2018 / 13:00 Uhr - NOTF TV - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und öffneten die Hauseingangstür. Anschließend führten wir bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes eine medizinische Erstversorgung durch.

Alarmierung: Gruppe 1 & DLK Gruppe

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

038 | 03.07.2018 / 17:43 Uhr - TH TIER - Pferd im Graben

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer Tierrrettung alarmiert. Ein Pferd steckte in einem Graben fest und konnte sich aus eigener Kraft nicht befreien. Wir erkundeten vor Ort die Lage und alarmierten eine weitere Einsatzgruppe der Feuerwehr Burg zur Unterstützung hinzu, da wir zur Rettung des Pferdes Equipment und eine Vielzahl von Einkräften benötigten. Des Weiteren forderten wir einen Tierarzt und den Radlader der Burger Gemeinde nach. Nach erfolgreicher Rettung mittels Radlader und Feuerwehrschläuchen übergaben wir das Pferd an den Eigentümer sowie an den Tierarzt.

Alarmierung: Gruppe 1 & Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: Tierarzt, Bauhof Burg

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, HLF 10, DLK, MZF

037 | 03.07.2018 / 07:19 Uhr - NOTF NA REA - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, MobileRetter

Einsatzort: Quickborn (HEI)

Fahrzeuge: ELW

Einsatz: 71

Fr., 19.10.2018 / 12:31 Uhr

NOTF NA FIRST -

First Responder

Einsatzstatistik 2018

Feuer: 15

Technische Hilfeleistungen: 29

First Responder: 27

Sondereinsätze: 3

Nächster Dienst

First Responder Dienst

Mo., 22.10.2018 / 19:30 Uhr

 

Maschinisten Dienst

Di., 30.10.2018 / 19:30 Uhr

 

Zug Dienst

Fr., 02.11.2018 / 19:30 Uhr

 

Zug Dienst

Fr., 09.11.2018 / 19:30 Uhr

Besucher seit dem 29.07.2010


Anrufen

E-Mail

Anfahrt