036 | 25.06.2018 / 10:35 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: ELW

035 | 14.06.2018 / 11:04 Uhr - FEU - Rauchentwicklung aus Gebäude

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer Rauchentwicklung aus dem Erdgeschoss eines Gebäudes alarmiert. Bei unserem Eintreffen war die Polizei bereits vor Ort und alle Bewohner hatten das Gebäude verlassen. Nach der ersten Erkundung und Befragung konnte angebranntes Essen auf einem Herd, als Anlass zur Alarmierung ausgemacht werden. Ein Trupp unter PA kontrollierte den betroffenen Bereich mit der Wärmebildkamera und verbrachte den Topf mit dem angebrannten Essen ins Freie. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Eigentümer. Die mitalarmierte Feuerwehr aus Hochdonn, konnte den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen.

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: Fw Hochdonn, Polizei, RTW

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, HLF 10

034 | 12.06.2018 / 19:23 Uhr - FEU K - Brandgeruch in Küche

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Brandgeruch in eine Küche eines Einfamilienhauses alarmiert. Vor Ort erkundeten wir die Lage und stellten einen technischen Defekt an einem elektrischen Gerät fest, welcher vermutlich einen Schmorbrand auslöste. Wir entfernten das elektrische Gerät aus der Küche und kontrollierten den betroffenen Bereich mit unserer Wärmebildkamera. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Eigentümer.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, HLF 10

033| 12.06.2018 / 12:03 Uhr - THDRZF - Baum droht zu fallen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Bei Bauarbeiten an einem Wasserrohrbruch wurde festgestellt, dass ein Baum komplett unterspült/ entwurzelt worden war und somit die Gefahr eines unkontrollierten Fallens gegeben war. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und fällten unter Zuhilfenahme der Drehleiter den Baum. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an den Bauhof.

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: Bauhof, ABug, Energieversorger, Lohnunternehmer

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, MZF

032 | 12.06.2018 / 04:10 Uhr - TH K - Straße unterspült

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Wasserrohrbruch alarmiert. Vor Ort stand eine Straße bereits komplett unter Wasser. Teile des Bürgersteiges waren abgesagt und die Fahrbahn wies einen erhebichen Schaden auf. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und unterstützten beim Abschiebern der Hauptwasserleitung. Anschließend übergaben wir die Baustelle an den Bauhof und an den Wasserverband.

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: Bauhof, ABuG

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20

031 | 01.06.2018 / 23:33 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

030 | 26.05.2018 / 14:38 Uhr - FEU K - Unratbrand im Gulli

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Kleinfeuer alarmiert. Vor Ort erkundeten wir Lage und stellten fest, dass trockener Unrat in einem Gulli brannte. Wir löschten das Feuer mit einem C- Rohr.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20

029 | 25.05.2018 / 23:46 Uhr - FEU - Feuerschein

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Feuerschein alarmiert. Vor Ort erkundeten wir die Lage und stellten einen Vollbrand eines Wohnanhängers sowie eines Transportanhängers fest. Zwei Trupps leiteten unter Atemschutz, mit zwei C- Strahlrohren, eine Brandbekämpfung ein.  Anschleißend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, HLF 10

028 | 02.05.2018 / 08:34 Uhr - NOTF TV - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und sicherten die Einsatzstelle ab. Da die Tür vor unserer Ankunft bereits geöffnet war, leiteten wir eine medizinische Erstversorgung ein. Anschließend übergaben wir den Patienten an den Rettungsdienst.

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK

027 | 18.04.2018 / 18:53 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

026 | 17.04.2018 / 21:08 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

 

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

025 | 17.04.2018 / 19:33 Uhr - NOTF NA REA - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, MobileRetter

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

024 | 16.04.2018 / 11:39 Uhr - TH K - Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.  Vor Ort besprachen wir die Lage mit dem Rettungsdienst und leisteten technische Hilfe.

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: S-RTW

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 10

023 | 14.04.2018 / 17:45 Uhr - THAUST K - Öl läuft in Kanalisation

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe alarmiert. Laut Alarmmeldung drohte Öl in die Kanalisation zu laufen. Nach unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage, sicherten diese ab und beseitigten ausgelaufene Betriebsstoffe. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF 10

022 | 08.04.2018 / 14:02 Uhr - NOTF NA - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

021 | 05.04.2018 / 09:57 Uhr - NOTF NA FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

020 | 05.04.2018 / 06:30 Uhr - NOTF NA REA - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, MobileRetter

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

019 | 02.04.2018 / 01:17 Uhr - FEU Y - Starke Rauchentwicklung

Die Feuerwehr Burg wurde während der Einsatzfahrt nach Süderhastedt einem neuen Einsatz zugeordnet. Bei einem Feuer Menschenleben in Gefahr, sollten wir die Feuerwehr St. Michaelisdonn mit unserer Drehleiter sowie unseren Atemschutzgeräteträgern unterstützen. Bei unserem Eintreffen waren die Menschen bereits aus dem Gefahrenbereich gerettet. Wir stellten den Sicherheitstrupp für den zur Brandbekämpfung vorgegangenen Atemschutztrupp.

Alarmierung: Atemschutz & Löschhilfe DLK

Mitalarmierte Kräfte: FW St. Michaelisdonn, 2x RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: St. Michealisdonn

Fahrzeuge: HLF 10, DLK, HLF 20

018 | 02.04.2018 / 01:07 Uhr - FEU G - Anforderung WBK

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Süderhastedt alarmiert. Für die Nachkontrolle nach einem Feuer in einem Heizungsraum, wurde eine unserer Wärmebildkameras benötigt.

Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle nach Süderhastedt erhielten wir durch die Leitstelle einen neuen Einsatzauftrag.

Alarmierung: Atemschutz

Mitalarmierte Kräfte: FW Süderhastedt, FW Frestedt, FW Eggstedt, RTW

Einsatzort: Süderhastedt

Fahrzeuge: HLF 10

Einsatz: 55

Di., 14.08.2018 / 20:03 Uhr

THDRZF - Ast droht zu fallen

Einsatzstatistik 2018

Feuer: 11

Technische Hilfeleistungen: 23

First Responder: 21

Sondereinsätze: 2

Nächster Dienst

First Responder Dienst

Mo., 20.08.2018 / 19:30 Uhr

Besucher seit dem 29.07.2010


Anrufen

E-Mail

Anfahrt