Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 - Florian Dithmarschen 91-48-01

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF20) ist das erstausrückende Löschfahrzeug für alle Einsätze im Gemeindegebiet, sowie für nachbarschaftliche Löschhilfen. Auf ihm sind diverse Gerätschaften zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung vorhanden. Noch während der Fahrt können sich 4 Einsatzkräfte mit Atemschutz ausrüsten. Das Fahrzeug wird mit 8 Feuerwehrleuten besetzt. Die fahrende Werkzeugkiste besitzt neben seiner Pumpe mit einer Förderleistung von bis zu 2000 l/min noch einen Wassertank mit 2000l Volumen.

 

Technische Daten

 

Modell: MAN TGM 13.290 4x4 BL FW

Baujahr: 2011

Aufbau: Schlingmann

Funkrufname: 91-48-01

im Dienst der Feuerwehr Burg: 2011

Einsatz: 069

25.06.2022 / 15:04 Uhr

TH R0 -

Verkehrsunfall mehrere verletzte Personen

Dienstplan 2022

 

24.06.2022 | 19:00 Uhr

Dienst gesamte Wehr


Anrufen

E-Mail

Anfahrt