052 | 23.05.2024 / 18:13 Uhr - NOTF 11 DLK - Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Burg wurde mit der Drehleiter zur Unterstützung der First Responder, des Rettungsdienstes und der FF Hochdonn alarmiert. Wir retteten eine Person aus dem 1. Obergeschoss eines Einfamilienhauses. 

Alarmierung: Gruppe DLK

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, First Responder, FF Hochdonn, Polizei

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: DLK

051 | 23.05.2024 / 17:59 Uhr - NOTF 11 TV - First Responder

Die First Responder wurden zur Unterstützung der FF Hochdonn und des Rettungsdienstes alarmiert. WIr leiteten eine medizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes ein.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, FF Hochonn, Polizei

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: ELW

050 | 22.05.2024 / 14:50 Uhr - THAUST - Austritt groß (Öl / Diesel)

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer Ölspur größeren Umfangs alarmiert. Die Ölspur erstreckte sich über mehrere Straßen. 

Nach der Erkundung stellte der Einsatzleiter fest, dass die Ölspur bereits getrocknet und schon älter war. In Absprache mit der der Polizei wurde die Feuerwehr nicht tätig. 

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 10, GW-L

049 | 21.05.2024 / 13:53 Uhr -THDRZF -Lageerkundung Ast droht zu fallen

Der Wehrführer der Feuerwehr Burg wurde zu einer Lageerkundung alarmiert. Ein Ast war aus einer Baumkrone gebrochen und drohte auf einen Wanderweg zu fallen. Der betroffene Bereich wurde abgesperrt und die Beseitigung der Gefahrenstelle an den Baubetriebshof übergeben. 

Alarmierung: Wehrführer

Mitalarmierte Kräfte: Baubetriebshof

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

048 | 20.05.2024 / 15:01 Uhr - FEU - Rauchentwicklung aus Wohnung

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer Rauchentwicklung aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses alarmiert. Bei unserem Eintreffen hatten alle Mieter das Gebäude verlassen. Angebranntes Essen auf einem Herd, verrauchte die Wohnung und löste den Einsatz der Feuerwehr aus. 

Wir belüfteten die betroffene Wohnung und kontrollierten den Bereich mit der Wärmebildkamera. Zusätzlich betreuten wir die Mieterin der Wohnung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei. 

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, HLF 10, GW - L

047 | 17.05.2024 / 16:01 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

046 | 16.05.2024 / 14:35 Uhr - TH - Erkundung Baum auf Blockhaus

Der Wehrführer der Feuerwehr Burg wurde, gemeinsam mit dem Wehrführer der Feuerwehr Brickeln - Quickborn, zu einer Lageerkundung alarmiert. Eine große Eiche war auf ein Vereinshaus gestürtzt. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

Alarmierung: Wehrführer

Mitalarmierte Kräfte: Wehrführer Brickeln - Quickborn

Einsatzort: Quickborn

Fahrzeuge: PKW

045 |16.05.2024 / 08:24 Uhr - NOTF 11 REA - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Buchholz

Fahrzeuge: ELW

044 | 15.05.2024 / 15:59 Uhr - NOTF 11 DLK - Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Burg wurde mit Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes angeforderter. Wir transportierten den Patienten, unter Zuhilfenahme unserer Drehleiter, aus dem 1. Obergeschoss eines Gebäudes. 

Alarmierung: Gruppe DLK

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: ELW, DLK

043 | 13.05.2024 / 09:38 Uhr - THTIER K - Katze in Zwangslage

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer Katze in Zwangslage alarmiert. Seit den Nachtstunden war die Katze zwischen einer Regenrinne und einer Dachpfanne eingeklemmt.

Über eine Steckleiter erreichten wir die Katze und konnten diese aus ihrer misslichen Lage unverletzt befreien. 

Alarmierung: Gruppe 2 & Tagesalarm

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

042 | 09.05.2024 / 00:29 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

041 | 07.05.2024 / 08:22 Uhr - NOTF 01 TV - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem medizinischen Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Unter Zuhilfenahme unserer Drehleiter verschafften wir uns Zurtritt durch ein Fenster im 2. Obergeschoss des Reihenhauses.

Der Gesundheitszustand des Patienten erforderte es, dass wir den Patienten liegend mit der Drehleiter aus der Wohnung retteten. Wir übergaben den Patienten an den Rettungsdienst. 

Alarmierung: Gruppe 1 & Tagesalarm

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

040 | 06.05.2024 / 16:03 Uhr - FEU - Brennt Hecke am Gebäude

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer brennenden Hecke alarmiert. Bei unserem Eintreffen brannten mehrere Büsche in einem Vorgarten, ein Anwohner hat bereits Löschversuche unternommen.

Wir kontrollierten den betroffenen Bereich mit der Wärmebildkamera und führten umfangreiche Nachlöscharbeiten durch. Die mitalarmierten Feuerwehrkräfte aus Hochdonn konnten den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen. 

Alarmierung: Vollalarm - Feuer

Mitalarmierte Kräfte: FF Hochdonn, RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK

039 | 04.05.2024 / 18:45 Uhr - THAUST K - Ölspur

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer Ölspur alarmiert. Wir erkundeten die Lage und streuten die Ölspur ab. 

Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 10, GW-L

038 | 02.05.2024 / 16:22 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

037 | 29.04.2024 / 16:35 Uhr - FEU G - Brandgeruch in der Schule

Die Feuerwehr Burg wurde zu Unterstützung der Feuerwehr St. Michaelisdonn alarmiert. Brandgeruch und eine leichte Rauchentwicklung waren der Grund der Alarmierung. Bei unserem Eintreffen gingen wir in Bereitstellung. Nachdem die Ursache des Brandgeruchs gefunden war, konnten wir den Einsatz beenden. 

Alarmierung: Löschhilfe DLK

Mitalarmierte Kräfte: FF St. Michaelisonn, FF Frestedt, FF Gudendorf, RTW, Polizei

Einsatzort: St. Michaelisdonn

Fahrzeuge: HLF 20, DLK, GW-L

036 | 29.04.2024 / 10:00 Uhr - NOTF11 DLK - Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Burg wurde mit Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes angeforderter. Wir transportierten den Patienten, unter Zuhilfenahme unserer Drehleiter, aus dem 1. Obergeschoss eines Gebäudes. 

Alarmierung: Gruppe DLK

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, FF St. Michaelisdonn

Einsatzort: St. Michaelisdonn

Fahrzeuge: ELW, DLK

035 | 25.04.2024 / 13:37 Uhr - THAUST - Ölspur

Die Feuerwehr Burg wurde vom örtlichen Baubetriebshof zur Unterstützung angefordert. Wir streuten eine Ölspur von ca. 150 m Länge ab. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an den Baubetreibshof.

Alarmierung: Tagesalarm

Mitalarmierte Kräfte: Baubetreibshof, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF 10

034 | 24.04.2024 / 17:56 Uhr - TH G R5 - PKW überschlagen

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Brickeln - Quickborn zu einem Verkehrsunfall mit Menschenleben in Gefahr alarmiert.
Bei unserem Eintreffen fanden wir einen verunfallten PKW in Dachlage in einem Graben liegend vor. Alle Insassen hatten bereits das Fahrzeug verlassen und wurden rettungsdienstlich betreut. Wir unterstützten mit der Einsatzführung über unseren Einsatzleitwagen. 

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: FF Brickeln-Quickborn, FF St. Michaelisdonn,

3 x RTW, 2 x NEF,  TEL Rettungsdienst, Polizei

Einsatzort: Quickborn

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, HLF 10

033 | 23.04.2024 / 19:03 Uhr - FEU - Rauchentwicklung aus Ofen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer verrauchten Wohnung, aufgrund einer Rauchentwicklung aus einem Ofen, alarmiert. Bei unserem Eintreffen konnten wir eine Fehlfunktion des Ofens feststellen. Wir unterstützten die Belüftungsmaßnahmen und kontrollierten den betroffenen Bereich. 

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, HLF 10, GW-L

032 | 15.04.2024 / 11:45 Uhr - TH K - Lageerkundung

Der Wehrführer der Feuerwehr Burg wurde vom Ordnungsamt zu einer Lageerkundung alarmiert. Es musste eine Gefahrensituation eingeschätzt und beurteilt werden. Laut Meldung sollte die Gefahr bestehen, dass ein Baum auf ein Haus zu fallen droht. 
Die Erkundung ergab, dass die Feuerwehr nicht tätig wird.

Alarmierung: Wehrführer

Mitalarmierte Kräfte: Bauhof

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

031 | 11.04.2024 / 19:02 Uhr - THAUST K - Lageerkundung

Der Wehrführer der Feuerwehr Burg wurde zu einer Lageerkundung alarmiert. Es wurden mehrere Straßen im Ort auf Verunreinigung kontrolliert. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht von Nöten.

Alarmierung: Wehrführer

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

030 | 05.04.2024 / 21:31 UHR - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Einreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. 

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

029 | 05.04.2024 / 18:30 Uhr - FEU K - Nachlöscharbeiten Einsatz 28

Während der Einsatzstellennachschau stellten wir eine leichte Rauchentwicklung im Brandobjekt fest. Wir löschten einen Entstehungsbrand mit einem C- Rohr. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei. 

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

028 | 05.04.2024 / 14:16 Uhr - FEU G - Brennt Garage am Gebäude

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Garagenbrand alarmiert. Bei unserem Eintreffen brannte eine Garage sowie ein angrenzendes Carport in voller Ausdehnung, zwei Personen mit Rauchgasinhalation wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.
Wir löschten das Feuer mit zwei C- Rohren im Innenangriff und mit zwei C- Rohren im Außenangriff. Über die Drehleiter haben wir uns Zugang auf ein Vordach verschafft um dieses zu öffnen und Glutnester abzulöschen. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: FF Hochdonn, FF Buchholz, RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK, GW-L

Einsatz: 052
23.05.2024 - 18:13 Uhr

NOTF 11 DLK - 
Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzstatistik 2024

 

Feuer: 10

Technische Hilfe:21

First Responder: 21

Dienstplan 2024

 

MTV Lauf

24.05.2024 - 18:00 Uhr

 

First Responder

30.05.2024 - 19:00 Uhr 

 

Übungsdienst

07.06.2024 - 19:00 Uhr 

 

First Responder

13.06.2024 - 19:00 Uhr 

 

Übungsdienst

21.06.2024 - 19:00 Uhr 

 

Drehleiter

27.06.2024 - 19:00 Uhr


Anrufen

E-Mail

Anfahrt