101 | 20.09.2023 / 12:09 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei seinen Maßnahmen. 

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Großenrade

Fahrzeuge: ELW

100 |16.09.2023 / 20:13 Uhr - FEU K - Rauchentwicklung unklarer Herkunft

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer Rauchentwicklung unklarer Herkunft alarmiert. Bei unserem Eintreffen erkundeten wir die Lage und stellten fest, dass das Anfeuern einer Feuertonne der Anlass zur Alarmierung war. Der Eigentümer wurde belehrt - ein Eingreifer der Feuerwehr war nicht erforderlich. 

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

099 | 13.09.2023 / 11:58 Uhr - TH K Y - Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der First Responder und des Rettungsdienstes alarmiert. Wir leisteten Tragehilfe, mit der Schleifkorbtrage, bei der Rettung einer Person aus dem 1. Obergeschoss. Zusätzlich bauten wir für den Transport zwei Haustüren aus und wieder ein.

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, First Responder

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

098| 13.09.2023 / 11:39 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

097 | 10.09.2023 / 03:02 Uhr - THAUST K - Ölspur

Die Feuerwehr Burg wurde von der Polizei zur Unterstützung angefordert. Wir streuten ca. 30m Ölspur ab. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 10, GW-L

096 | 08.09.2023 / 12:46 Uhr - NOTF 01 TV - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem medizinischen Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Bei unserem Eintreffen stand der vermeintliche Patient vor der geöffneten Wohnung - Fehlalarm im guten Glauben. 

Wir konnten ohne tätig zu werden die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen.

Alarmierung: Gruppe 2 & Tagesalarm

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

095 | 06.09.2023 / 20:06 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: ELW

094 | 05.09.2023 / 09:07 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Wir erhielten vor unserem Ausrücken einen Abspannalarm. 

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: -

093 | 04.09.2023 / 21:17 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. 

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

092 | 04.09.2023 / 13:28 Uhr - NOTF 11 REA - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. 

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: ELW

091 | 03.09.2023 / 12:22 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

090 | 02.09.2023 / 21:38 Uhr - NOTF 01 FIRST - First Responder

Gemeinsam mit einem privat anwesenden Arzt führten wir eine medizinische Erstversorgung, während einer öffentlichen Veranstaltung, durch. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettunmgsdienstes erstversorgt. 

Alarmierung: Wachalarm

Mitalarmierte Kräfte: RTW

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF

089 | 01.09.2023 / 15:18 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

088 | 31.08.2023 / 14:24 Uhr - FEU 6 - Anforderung Logistik & Hygiene

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Wesselburen alarmiert. Seit dem 29.08. brennt ein Silo eines Landhandels. Wir stellten mit unserem Hygienekonzept die Dekontamination, gemeinsam mit dem LZ-G Steinburg, der Atemschutzgeräteträger sicher. Der Einsatz endete um 01:00 Uhr

Alarmierung: Gruppe Logistik, Telefon

Mitalarmierte Kräfte: Diverse

Einsatzort: Wesselburen

Fahrzeuge: GW-L

087 | 30.08.2023 / 17:02 Uhr - FEU 6 - Anforderung Logistik & Hygiene

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Wesselburen alarmiert. Seit dem 29.08. brennt ein Silo eines Landhandels. Wir stellten mit unserem Hygienekonzept, die Dekontamination der Atemschutzgeräteträger sicher. Der Einsatz endete um 01:00 Uhr

Alarmierung: Gruppe Logistik; Vollalarm 

Mitalarmierte Kräfte: Diverse

Einsatzort: Wesselburen

Fahrzeuge: MZF, GW-L

086 | 25.08.2023 / 09:37 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. 

Alarmierung: First Responder

Miotalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Großenrade

Fahrzeuge: ELW

085 | 16.08.2023 / 18:03 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, RTH, Polizei

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: ELW

084 | 09.08.2023 / 09:59 Uhr - NOTF 01 TV - Notfall Tür verschlossen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem medizinischen Notfall hinter verschlossener Tür alarmiert. Bei unserem Eintreffen war die Polizei bereits vor Ort. Wir verschafften uns über ein Fenster einen gewaltsamen Zugang zum Haus. Anschließend übernahmen anwesende First Responder eine medizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Alarmierung: Gruppe 1 & Tagesalarm

Mitalarmierte Kräfte: RTW, Polizei

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

083 | 07.08.2023 / 18:08 Uhr - TH K - Baum auf Fahrbahn

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem umgestürtzen Baum alarmiert. Wir sicherten den betroffenen Bereich ab und zersägten den Baum. Anschließend reinigten wir die Fahrbahn.

Alarmierung: Wachalarm

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 10

082 | 07.08.2023 / 18:03 Uhr - THDRZF - Ast droht zu fallen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem abgebrochenen Ast in einer Baumkrone alarmiert. Bei unserem Eintreffen hing ein, aus der Baumkrone gebrochener, Ast mit ca. 20 cm Durchmesser über eine Fahrbahn. Wir brachten die Drehleiter in Stellung und entfernten die Gefahrenstelle. 

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

081 | 07.08.2023 / 16:54 Uhr - TH K Baum auf Straße

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem umgestürtzten Baum alarmiert. Bei unserem Eintreffen war der Baubetriebshof bereits vor Ort und übernahm die Beseitigung der Gefahenstelle. Für die Feuerwehr ergab sich keine Tätigkeit.

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: Baubetriebshof

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

080 | 07.08.2023 / 16:49 Uhr - TH K - Baum auf Straße

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Ast auf einem Gehweg alarmiert. Bei unserem Eintreffen stellten wir fest, dass ein Ast mit einem Durchmesser von ca. 50 cm abgebrochen und heruntergestürtzt war. Wir zersägten den Ast und sperrten den betroffenen Bereich ab. Zusätzlich forderten wir den Fachberater THW zur Kontrolle des Baumes an. 

Die Drehleiter stand am Feuerwehrhaus in Bereitstellung.

Alarmierung: Gruppe 2 & Tagesalarm

Mitalarmierte Kräfte: Fachberater THW OV Heide

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, HLF 10

079 | 04.08.2023 / 23:54 uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. 

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF, Polizei

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: ELW

078 | 24.07.2023 / 17:33 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

077 | 22.07.2023 / 14:11 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Ertsversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. 

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

076 | 20.07.2023 / 15:18 Uhr - THTV - 3 Personen in festsitzendem Fahrstuhl

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem festsitzenden Fahrstuhl alarmiert. Wir öffneten den Fahrstuhl, welcher aufgrund einer technischen Störung stecken blieb und befreiten die drei eingeschlossenen Personen. Anschließend schalteten wir den Fahrstuhl ab, sodass dieser nicht mehr benutzt werden kann und informierten einen Techniker.

Alarmierung: Gruppe 1 & Tagesalarm

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

075 | 18.07.2023 / 00:28 Uhr - TH K - Straße unter Wasser

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Eine Straße stand auf ca. 30 m komplett unter Wasser. Der angrenzende Gehweg war bereits unterspült. Wir stellten einen Bruch in der Trinkwasserversorgungsleitung fest und forderten den Bereitschaftsdienst der ABuG nach. 

Damit das austretende Wasser kontrolliert abfließen konnte, haben wir die Sieleinläufe geöffnet.

Alarmierung: Gruppe 2 

Mitalarmierte Kräfte: ABuG

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, GW-L

074 | 17.07.2023 / 19:34 Uhr - THDRZF - Äste drohen zu fallen

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Hochdonn alarmiert. Mehrere Äste waren in einer Baumkrone gebrochen und drohten herunter zu fallen. Wir brachten die Drehleiter in Stellung und konnten die Äste gezielt aus der Baumkrone entfernen.

Alarmierung: per Telefon, Wachalarm

Mitalarmierte Kräfte: FF Hochdonn

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: DLK

073 | 12.07.2023 / 20:57 Uhr - FEU K - Papiercontainerbrand

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem brennenden Papiercontainer alarmiert. Bei unserem Eintreffen war das Feuer bereits durch anwesende Passanten gelöscht worden. Wir kontrollierten den betroffenen Bereich mit der Wärmebildkamera und wurden nicht weiter tätig. 

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

072 | 12.07.2023 / 18:29 Uhr - THTIER K - Babykatze in Zwangslage

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer Tierrettung alarmiert. Eine Babykatze sollte sich in einem Dornenbusch verfangen haben. Bei unserem Eintreffen hatte sich die Katze bereits befreit. Wir mussten nicht mehr tätig werden. 

Alarmierung: Gruppe 2

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 10

071 | 11.07.2023 / 19:27 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. 

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

070 | 11.07.2023 / 17:41 Uhr - NIL - Stromausfall gesamte Gemeinde / Gerätehaus anfahren

Aufgrund eines Stromausfalls in der gesamten Gemeinde, welcher nach Rücksprache mit dem Energieversorger längere Zeit andauern sollte, wurde zur Sicherstellung des Brandschutzes, der Technische Hilfe und der medizinischen Erstversorgung das Feuerwehrgerätehaus für die Dauer von 2 Std. fest besetzt. Für die gesamte Dauer des Stromausfalls war das Telefon - und Mobilfunknetz ebenfalls ohne Funktion.

Alarmierung: Vollalarm - ohne Eile

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: -

069 | 06.07.2023 / 18:48 Uhr - FEU G WALD - Waldbrand

Die Feuerwehr Burg wurde zur Unterstützung der FF Großenrade bei einem Waldbrand alarmiert. Bei unserem Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um eine Amtswehrübung handelte. Wir bauten eine Riegelstellung auf und unterstützten den Einsatzleiter bei der Einsatzführung mit unserem Einsatzleitwagen.

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: FF Großenrade, FF Süderhastedt, FF Eggstedt,
FF Hochdonn

Einsatzort: Großenrade

Fahrzeuge: ELW, HLF 20, HLF 10, GW-L, DLK

068 | 06.07.2023 / 05:16 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

067 | 05.07.2023 / 20:29 Uhr - TH - Baumfällung

Die Feuerwehr Burg wurde gemeinsam mit dem THW OV Burg - Hochdonn alarmiert. Ein Baum drohte unkontrolliert auf ein Haus zu fallen. Gemeinsam wurde der Baum gesichert und kontrolliert gefällt.

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: THW OV Burg - Hochdonn

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, HLF 10

066 | 05.07.2023 / 19:46 Uhr - TH K - Lageerkundung Baum

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer Lageerkundung alarmiert. Ein Baum drohte zu fallen, es sollte durch die Feuerwehr eine Einschätzung der Gefahrenlage erfolgen.

Alarmierung: Wachalarm

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: GW - L

065 | 05.07.2023 / 17:47 Uhr - THDRZF - Ast droht zu fallen

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Ein großer Ast drohte auf die Fahrbahn einer Hauptverkehsstraße zu fallen. Wir brachten die Drehleiter in Stellung und konnten so den Ast gesichert abnehmen. 

Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, DLK

064 | 03.07.2023 / 20:59 Uhr - FEU AUS - Kontrolle nach Blitzeinschlag

Die Feuerwehr Burg wurde zur Kontrolle eines Gebäudes nach einem Blitzeinschlag alarmiert. Bei unserem Eintreffen konnten wir verschmorte Elektroleitungen feststellen. Wir führten Messungen mit der Wärmebildkamera durch und schalteten den betroffenen Bereich stromlos. 

Alarmierung: Gruppe 1

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20

063 | 03.07.2023 / 20:46 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Hochdonn

Fahrzeuge: ELW

062 | 03.07.2023 / 10:05 Uhr - NOTF 11 FIRST - First Responder

Die First Responder wurden zu einer medizinischen Erstversorgung alarmiert. Der Patient wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Alarmierung: First Responder

Mitalarmierte Kräfte: RTW, NEF

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: ELW

Einsatz: 016
19.02.2024 / 09:49 Uhr

FEU K RWM - Auslösung Rauchwarnmelder

Dienstplan 2024

 

Atemschutz und DLK-Gruppe

23.02.2024 / 19:00 Uhr

 

Mitgliederversammlung

01.03.2021 / 19:00


Anrufen

E-Mail

Anfahrt