03 | 01.11.2012 / 20:00 Uhr - FEU RWM K - Piept Rauchwarnmelder

Einsatzübung

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem piependem Rauchwarnmelder alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, stellten diese fest,dass das gesamte Erdgeschoss verqualmt war. Des Weiteren wurden zwei Personen vermisst. Erst als die Einsatzkräfte in das Objekt eingedrungen waren, war klar, das es sich um eine Einsatzübung handelt. Ausgearbeitet wurde diese von zwei Gruppenführern der Feuerwehr Burg. Der Einsatz endete mit einer Einsatznachbesprechung. 

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF 20, LF 10, TSF- GW

02 l 28.09.2012 / 20:07 Uhr - FEU Y - Starke Rauchentwicklung

Einsatzübung zur Leistungsbewertung "Roter Hahn Stufe 1"

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Feuer Menschenleben in Gefahr alarmiert. Gemeldet wurde uns eine starke Rauchentwicklung in einem ehemaligen landwirtschaftlichem Betrieb. Des Weiteren wurden zwei Personen vermisst. Bei unserer Ankunft an der Einsatzstelle sicherten wir diese und begannen mit der Menschenrettung sowie mit der Brandbekämpfung.

Diese Einsatzübung absolvierten wir zur Leistungsbewertung "Roter Hahn".

Alarmierung: Vollalarm Feuer

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: MZF, HLF 20, LF 10, TSF- GW

01 | 23.05.12 / 19:54 Uhr - FEU BMA - Brandmeldereinlauf

Einsatzübung

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Brandmeldereinlauf in ein Altenhilfezentrum alarmiert. Nach der ersten Erkundung des Angrifftrupps des HLF 20, stellte sich heraus, dass es sich um eine bestätigte Feuermeldung handelt. Als auch Hilferufe aus dem vermeintlichen Brandraum kamen, öffnete der Trupp die Tür und leitete die Menschrettung sowie Brandbekämpfung ein. Nun war klar, es handelt sich um eine Einsatzübung, denn die zu rettende Person war der Wehrführer Thomas Kusch. Dieser hatte diese Einsatzübung gemeinsam mit einem Gruppenführer ausgearbeitet.

Der Einsatz endete mit einer Einsatznachbesprechung.

Alarmierung: Vollalarm Sonstige

Mitalarmierte Kräfte: -

Einsatzort: Burg

Fahrzeuge: HLF 20, LF 10

 

Einsatz: 84

Do. 13.12.2018 / 17:59 Uhr

NOTF NA FIRST -

First Responder

Einsatzstatistik 2018

Feuer: 15

Technische Hilfeleistungen: 35

First Responder: 34

Sondereinsätze: 3

Nächster Dienst


Anrufen

E-Mail

Anfahrt