06 | 13.11.2010 / 16:53 Uhr - Feuer Standard

- ALARMÜBUNG -

 

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Keller gerufen. Der Einsatzort, war ein Mehrfamilienhaus. Das Erdgeschoss, in dem sich früher eine Kneipe befand und der Keller stehen leer. Dieser Bereich war bei unserem Eintreffen stark verqualmt. Nach der ersten Erkundung des Gruppenführers,stellte sich heraus, dass es sich um eine Einsatzübung handelt. Organisiert wurde diese Übung von unserem Wehrführer Thomas Kusch.
Wir leiteten eine Menschrettung, sowie die Brandbekämpfung ein. Der Einsatz endete mit der Einsatznachbesprechung.

Fahrzeuge: LF10/6, LF 8, TSF-GW

05 | 22.10.2010 / 19:00 Uhr - Feuerwehrsicherheitswache

Die Feuerwehr Burg begleitete zusammen mit der örtlichen Polizei den jährlichen Laternenumzug durch Burg.

04 | 12.10.2010 / 18:42 Uhr - Technische Hilfe Y

- AMTSWEHRÜBUNG -

 

Die Feuerwehr Burg wurde zu einer technischen Hilfe mit Menschenrettung alarmiert. Wir wurden von der Feuerwehr Buchholz nachgefordert. Bei Ankunft stellte sich herraus, dass es sich um eine Amtswehrübung handelte. Unsere Aufgaben waren, Ausleuchten der Einsatzstelle, Brandbekämpfung und Menschenrettung. Bei Ankunft erfuhren wir, dass es sich neben der technischen Hilfe (eine eingeklemmte Person in einer Maschine) auch um einen Löscheinsatz handelte (Bauernhof in Vollbrand).

Fahrzeuge: MZF, LF10/6, LF 8, TSF-GW, RW 1

03 | 07.09.2010 / 19:44 Uhr - Feuer Y

- ALARMÜBUNG -

 

".. nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz.." , so ein Zitat. Dies gilt auch für uns. Für den Übungsdienst am Dienstag war eine Einsatzübung ausgearbeitet worden. Als wir nach dem Verkehrsunfall eingerückt waren, ging es gleich weiter zu einer Einsatzübung. Simuliert wurde der Brand in einem örtlichen Heizung & Sanitär Betrieb in der Burgstraße. In der Einsatzmeldung hieß es unter anderem, dass 2 Personen vermisst werden. Es gingen 2 Trupps zur Menschenrettung vor, die Wasserversorgung wurde aufgebaut, ein Lüfter in Stellung gebracht, ein Sicherheitstrupp gestellt und der Brand gelöscht.

Fahrzeuge: MZF, LF 10/6, LF 8

02 | 22.08.2010 / 12:30 Uhr - Feuerwehrsicherheitswache

Die Feuerwehr Burg begleitete den Festumzug des Burger Holzmarktfestes.

01 | 20.02.2010 / 18:13 Uhr - Technische Hilfe

- ALARMÜBUNG -

 

Die Feuerwehr Burg wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen. Es sollte ein Bagger mit einem PKW zusammen gestoßen und eine Person eingeklemmt sein. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um eine Einsatzübung handelt. Wir sicherten  die Einsatzstelle, machten eine Erstversorgung und retteten die eingeklemmte Person.

Fahrzeuge: MZF, LF 10/6, LF 8, TSW-GW, RW1

Einsatz: 28

Mi., 02.05.2018 - 08:34 Uhr

NOTF TV -

Notfall Tür verschlossen

Einsatzstatistik 2018

Feuer: 5

Technische Hilfeleistungen: 10

First Responder: 13

Sondereinsätze: 1

Nächster Dienst

Maschinistendienst

Di., 22.05.2018 / 19:30 Uhr

 

First Responder Dienst

Mo., 28.05.2018 / 19:30 Uhr

Besucher seit dem 29.07.2010


Anrufen

E-Mail

Anfahrt